Der winterliche Goetheweg mit dem Abbegraben

Anzeige:
Winter im Harz - Abbegraben und Goetheweg

Wie ein unregelmäßiges schwarzes Band zieht sich der einst für den Bergbau um Clausthal angelegte Abbegraben durch den tief verschneiten Harzwald. Rechts daneben verläuft - auf dem Bild kaum erkennbar - der Goetheweg - einer der bedeutendsten Wanderwege zum Brocken. Bedingt durch die hohe Fließgeschwindigkeit und die große Wassermenge friert der Abbegraben auch in kalten Wintern nicht ein. Er wird lediglich an einigen Abschnitten von einer Schicht aus Eis bedeckt.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Winterbilder aus dem Harz | Der Abbegraben | Der Goetheweg

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm