Burgruine Alter Falkenstein - Ein künstlicher Felsdurchbruch östlich der Kernburg

Anzeige:
Ein künstlicher Felsdurchbruch östlich der Kernburg der Burgruine Alter Falkenstein

An der Ostseite der Kernburg des Alten Falkensteins befindet sich dieser künstlich in den Fels getriebene Durchbruch. Er verband die Nord- und die Südseite des Burggrabens miteinander und trennte dadurch das Areal der einstigen Burganlage von seiner Umgebung ab. Vermutlich führte einstmals eine Zugbrücke über das von Menschenhand geschaffene Hindernis hinweg. Man kann sich außerdem gut vorstellen, daß auf dem Felsen rechts im Bild möglicherweise einmal eine kleinere Vorburg gestanden haben könnte.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Burgruine Alter Falkenstein | Bilder von der Burgruine Alter Falkenstein

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm