Am Grubenloch

Anzeige:
Am Grubenloch

Auf dem Bild sehen Sie das Grubenloch, ein natürlich entstandenes Gewässer in den Trichtern zweier Erdfälle. Dieser große Teich mit seinem steilen, baumbestandenen Ufer mißt in der Länge rund 200 Meter. Es ist kaum vorstellbar, daß nur ein paar Meter vom Ufer entfernt eine ausgedehnte Ackerfläche beginnt. Doch der abrupte Wechsel des Landschaftsbildes macht auch den Reiz dieses Erdfallsees aus.

Dieses Phänomen finden Sie auch bei vielen anderen Erdfallseen im Südharzer Raum. Man betritt von der Ebene aus den kleinen umgebenden Wald und taucht unvermittelt in eine scheinbar ganz andere Welt ein.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Erdfallseen bei Liebenrode | Bilder von den Erdfallseen bei Liebenrode | Liebenrode | Das Grubenloch

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm