Nächtlicher Blick vom Schloßtheater auf die Stadt und die Allee

Anzeige:
Eine malerische Aussicht vom Schloßtheater auf das nächtliche Ballenstedt

Zu nächtlicher Stunde ist ein Spaziergang durch die einstige Residenzstadt der Fürsten von Anhalt-Bernburg besonders beeindruckend. Auch wenn kaum ein Gebäude speziell angestrahlt wird, präsentiert sich die Stadt dennoch wie in ein Meer aus unzähligen großen und kleinen Lichtern getaucht. Von diesem Standort am Schloßtheater liegt Ihnen Ballenstedt zu Füßen - in der Mitte geteilt durch die Allee, eine rund zwei Kilometer lange Prachtstraße.

Der Blick reicht von hier weit über die Stadtgrenzen hinaus. Am Horizont sehen Sie die Positionslichter zahlreicher Windkraftanlagen. Diese stehen weit draußen im nordöstlichen Harzvorland in Richtung Aschersleben.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Ballenstedt | Das Schloßtheater in Ballenstedt | Ballenstedt bei Nacht

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm