Bizarre Felsen und Bäume auf dem Gelände der Burgruine

Anzeige:
Langenstein - Bizarre Felsen und Bäume

Eine besonders auffällige Gruppe aus großen Felsblöcken und markanten alten Bäumen befindet sich auf dem Gelände der Burgruine auf dem Felsmassiv "Langer Stein" in Langenstein. Die bizarren, von sehr alten und verwachsenen Laubbäumen umgebenen Felsen weisen deutliche Bearbeitungsspuren auf und waren einst ein Teil der Burganlage. Fast scheint es so, als hätten hier eines Tages Riesen mit ihren übermenschlichen Kräften gewütet und die massiven Bauwerke zerstört.

Das vor langer Zeit die Zwischenräume der Felsen verbindende Mauerwerk ist an diesem wild-romantischen Platz heute nicht mehr sichtbar. Nur das, was den Witterungseinflüssen der vergangenen Jahrhunderte widerstanden hat, ist auch heute noch zu erkennen.

Wohl jeder vorbeikommende Wanderer gewinnt außerdem den Eindruck, daß der scheinbar wild gestikulierende Baum allen Besuchern dieses Ortes seine Geschichte erzählen möchte.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Burgruine auf dem "Langen Stein" in Langenstein | Langenstein | Bilder von der Burgruine und dem "Langen Stein"

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm