Der Blaue See im Herbst

Anzeige:
Der nur halbvolle Blaue See

Etwas verlassen wirkt der Blaue See bei Rübeland an diesem grauen Herbsttag. Die letzten Badegäste haben dem Gewässer schon lange den Rücken gekehrt und auch ein großer Teil des Seewassers ist verschwunden. Dadurch werden die steilen ufernahen Bereiche sichtbar, welche die meiste Zeit des Jahres verborgen bleiben. Die Konturen des aufgegebenen Steinbruchs kommen nun voll zur Geltung und zeigen einige sonst unsichtbare Gefahrenstellen des Sees auf.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bilder vom Blauen See | Der Blaue See | Rübeland

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm