Der Blaue See im Winter

Anzeige:
Blauer See mit Eisdecke

Sie sehen hier den Blauen See bei Rübeland in der kalten Jahreszeit. Wo im Sommer unzählige Bade- und Sonnenhungrige verweilen, herrscht im Winter andächtige Stille. Das Gewässer ist randvoll gefüllt und mit einer Eisschicht bedeckt, auf welcher sich wiederum eine dicke Lage Schnee befindet. Wie der Uferbereich am rechten Bildrand zeigt, ist diese Eisdecke auf keinen Fall begehbar.

Das am Westufer aus dem Blauen See ablaufende Wasser speist einen kleinen, nur zu bestimmten Zeiten Wasser führenden Bach, welcher nach wenigen hundert Metern in die Bode einmündet.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bilder vom Blauen See | Winterbilder aus dem Harz | Der Blaue See | Rübeland | Die Bode

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm