Die Brücke über die Große Hune

Anzeige:
Die Brücke über die Große Hune

Im Kalbetal mündet am äußersten östlichen Ende des dort befindlichen Seitenarms des Okerstausees der kleine Gebirgsbach "Große Hune" in die Kalbe. Schon kurz darauf vereint sich das Wasser beider Bäche mit dem des Stausees. Lediglich bei Vollstau ergießt sich die Große Hune direkt in das weitverzweigte künstliche Gewässer.

Im Verlauf der Wanderung um den Okerstausee kommen Sie auch an diesem Ort vorbei. Wenige Meter vor der Einmündung der Großen Hune überqueren Sie dabei die auf dem Bild ersichtliche Steinbrücke. Auf diese Weise gelangen Sie bequem und trockenen Fußes über den genannten schmalen Wasserlauf hinweg.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bilder von der Wanderung rund um den Okerstausee | Wandertipp: Rund um den Okerstausee | Der Okerstausee | Die Oker

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm