Burgruine Hohnstein - Der Bergfried

Anzeige:
Der sanierte Rest des Bergfrieds der Burgruine Hohnstein

In die ausgebrannte Ruine des Bergfrieds wurde in der jüngeren Vergangenheit eine moderne Stahltreppenkonstruktion eingearbeitet. So ist es möglich, bis zur verbliebenen Spitze dieses Turmes zu gelangen, ohne dabei das uralte Gemäuer betreten zu müssen. Von oben können Sie den Blick schweifen lassen auf das zu Ihren Füßen liegende sanierte Ruinengelände sowie auf den Ort Neustadt und weitere Gebiete im südlichen Harzvorland.

Auf dem Bild ist außerdem sehr gut zu erkennen, wie das Mauerwerk der Burg und der gewachsene Felsuntergrund farblich ineinander übergehen. Das ist aber auch nicht verwunderlich, wenn man weiß, daß beide aus dem gleichen Gestein - Porphyrit - bestehen.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bilder von der Burgruine Hohnstein | Die Burgruine Hohnstein

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm