Das Einlaufmundloch des Bielenwieser Wasserlaufes

Anzeige:
Das Einlaufmundloch des Bielenwieser Wasserlaufes

Um grobe Schmutzpartikel zurückzuhalten, wurden an den Einlaufmundlöchern der Oberharzer Wasserstollen stählerne Schutzgitter angebracht. Diese sollen verhindern, daß sich unerwünschte Stoffe im Inneren der Stollen absetzen und diese in Extremfall verstopfen. Eine derartige Schutzvorrichtung gibt es auch am Einlauf des Bielenwieser Wasserlaufes, wie Sie auf dem Bild unschwer erkennen können.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Dammgraben | Der Bielenwieser Wasserlauf | Der Wasserwanderweg "Alter Dammgraben" | Bilder vom Wasserwanderweg "Alter Dammgraben"

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm