Das Kriegerdenkmal unterhalb der einstigen Treseburg

Anzeige:
Das Kriegerdenkmal

Unweit der ehemaligen Burganlage der Treseburg steht hoch über dem Bodetal ein großes steinernes Kreuz. Es erinnert an die aus der Gemeinde Treseburg stammenden Gefallenen des Ersten Weltkrieges. Auf einer Metalltafel sind die Worte "Den Opfern von Krieg und Gewalt zum Gedenken" eingearbeitet und auf einer zweiten die Namen von neun Toten.

Trotz des ernsten Themas ist das Kriegerdenkmal ein schönes Wanderziel. Neben dem Steinkreuz laden mehrere Bänke zum Verweilen ein. Von diesem Ort haben Sie außerdem eine herrliche Aussicht auf das Bodetal oberhalb von Treseburg. Das Denkmal ist wegen seiner markanten Form auch von den umliegenden Gipfeln und Aussichtspunkten gut zu erkennen.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Treseburg | Die Burgruine Treseburg | Impressionen rund um Treseburg | Mahnmale und Gedenkstätten im Harz

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm