Das Kriegerdenkmal in Wernigerode

Anzeige:
Bilder aus Wernigerode - Das Kriegerdenkmal

Kreisverkehre sind seit geraumer Zeit sehr in Mode und das nicht zu Unrecht, denn sie haben positive Auswirkungen auf den Verkehrsfluß und das Unfallgeschehen. Des weiteren ist es üblich, auf den Inseln im Mittelpunkt die manchmal recht zweifelhaften Werke diverser Künstler zur Schau zu stellen. Am Kreisverkehr am Lustgarten unterhalb des Wernigeröder Schlosses stellt sich die Situation allerdings etwas anders dar. Dort steht auf der Verkehrsinsel ein Kriegerdenkmal aus dem Jahre 1866.

Die auf dem Bild dem Betrachter zugewandte Tafel trägt die folgende Inschrift:
"DEN SOEHNEN DER GRAFSCHAFT WERNIGERODE, WELCHE IM JAHRE 1866 FUER KOENIG U. VATERLAND STARBEN ZUM EHRENDEN ANDENKEN ERRICHTET VON OTTO GR(AF) ZU STOLB(ERG) WERN(IGERODE)"

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Wernigerode | Der Lustgarten | Bilder aus Wernigerode | Mahnmale und Gedenkstätten im Harz

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm