Das letzte Gleis der SHE

Anzeige:
Das letzte Gleis der Südharzeisenbahn

Das letzte noch vorhandene Gleisstück der Südharzeisenbahn befindet sich auf der ehemaligen Eisenbahnbrücke über die Warme Bode westlich von Sorge. Dem Flußlauf folgte einst die innerdeutsche Grenze, und die Brücke überquerte diesen ansonsten fast undurchdringlichen "eisernen Vorhang". Beim Abbau der Gleisanlagen während der Zeit des Kalten Krieges wagte es vermutlich niemand, das direkt über die zwei Welten trennende Grenze verlaufende Schienenpaar anzurühren.

So blieb das Gleis - seiner eigentlichen Funktion ohnehin beraubt - bis auf den heutigen Tag liegen. Da es an der Brücke keinerlei Hinweise auf diese Besonderheit gibt, gehen wohl die meisten Wanderer achtlos - weil unwissend - über die beiden unscheinbaren Metallstränge hinweg.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bilder von Relikten der Südharzeisenbahn | Die Südharzeisenbahn | Die Warme Bode

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm