Das alte Quäkegleis bei Helsungen

Anzeige:
Das alte Quäkegleis bei Helsungen

Hier sehen Sie das teilweise mit Gestrüpp bedeckte Gleis der Quäke am Kilometer 4,1 nahe Helsungen. Das Schienenpaar samt Gleisbett erscheint an dieser Stelle oberflächlich noch unversehrt. Der Blick fällt von diesem Standort über die Ebene des nördlichen Harzvorlandes in Richtung Blankenburg. Links im Bild hinter dem Weg ist der bewaldete Höhenzug der Teufelsmauer zu erkennen.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Blankenburg | Die Quäke | Bilder von Relikten der einstigen Eisenbahnstrecke "Quäke"

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm