Der Rabenturm

Anzeige:
Der Rabenturm in Aschersleben

Der Rabenturm ist ein sehr wehrhafter und gut erhaltener Turm. Er steht im Nordwesten der von der Stadtmauer umgebenen historischen Altstadt von Aschersleben unweit des ehemaligen Hohen Tores. Dieser 31 Meter hohe Wachturm besitzt einen steinernen Helm sowie eine mit Zinnen versehene Brüstung. Er wurde im Jahre 1442 im gotischen Stil erbaut. Der vier Stockwerke umfassende Rabenturm verfügt über insgesamt 21 Schießscharten, was Rückschlüsse auf die Stärke der einstigen Turmbesatzung erlaubt. Am Turm führte in vergangenen Zeiten der Weg zum Galgen vorbei, wo bereits die Raben kreisten. So erhielt das Bauwerk seinen heutigen Namen. In unseren Tagen ist der Rabenturm nur im Rahmen einer Stadtführung begehbar.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Aschersleben | Die Aschersleber Stadtmauer | Bilder von den Resten der Stadtbefestigungsanlagen in Aschersleben

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm