Burgverlies und "Verlorener Posten"

Burgverlies und Verlorener Posten

Diese Felsklippe mit der Bezeichnung "Verlorener Posten" befindet sich in der äußersten nordwestlichen Ecke der ehemaligen Burganlage auf dem Regenstein. Einst war sie Standort eines Wachtpostens und des Burgverlieses. Der Sandsteinfelsen fällt an dieser Stelle nach drei Seiten mehrere dutzend Meter senkrecht ab. Eine Flucht von hier dürfte daher sehr schwierig gewesen sein. Die Klippe darf heute von Besuchern aus naheliegenden Sicherheitsgründen nicht mehr betreten werden.

Weitere Informationen:
Die Burgruine Regenstein | Bilder von der Burgruine Regenstein



HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm