Der Sperberhaier Damm nahe des Dammhauses

Anzeige:
Der Sperberhaier Damm nahe des Dammhauses

Hier stehen Sie am Beginn des Sperberhaier Dammes nahe des Dammhauses. Der Blick schweift über diesen rund einen Kilometer langen Harzäquadukt. Von diesem Standort aus können Sie gut den Höhenunterschied zwischen der Dammkrone und der natürlichen Senke am Sperberhai erkennen. Diese stellte einstmals ein beinahe unüberwindliches Hindernis dar und drohte die Bergbautätigkeit im Clausthaler Revier durch die Begrenzung der verfügbaren Wassermenge zu behindern. Mit einem unglaublichen Kraftakt erschufen die Oberharzer Bergleute in nur wenig mehr als zwei Jahren dieses gewaltige Bauwerk in reiner Handarbeit. An diese Mühen sollten Sie denken, wenn Sie auf dem bequemen Wanderweg über den Sperberhaier Damm in Richtung Clausthal-Zellerfeld gehen.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Dammgraben | Der Sperberhaier Damm | Bilder vom Sperberhaier Damm | Der Wasserwanderweg "Alter Dammgraben" | Bilder vom Wasserwanderweg "Alter Dammgraben"

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm