Spitze Bastion der Aschersleber Stadtmauer

Anzeige:
Spitze Bastion der Aschersleber Stadtmauer

Im Südwesten der Aschersleber Stadtmauer befindet sich ein besonders stark befestigter Abschnitt der einstigen Stadtverteidigungsanlagen. Zu diesem gehört neben einer 12 Meter hohen Halbschale auch diese im Jahre 1467 erbaute spitze Bastion. Sie ragt weit über die eigentliche Mauer hinaus und ermöglichte es den Verteidigern der Stadt Aschersleben somit, einen guten ‹berblick auf das Geschehen im Vorfeld der Stadtmauer zu erhalten. Der auf dem Bild sichtbare Innenbereich der Bastion gehörte seit dem Jahre 1896 zum angrenzenden Untersuchungsgefängnis und diente den Gefangenen als Hof für den Freigang. Dieser mächtige spätmittelalterliche Mauervorsprung ist heute über den Zugang zum Kriminalpanoptikum für jedermann frei begehbar.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Aschersleben | Die Aschersleber Stadtmauer | Das Kriminalpanoptikum | Blick vom Burgplatz auf die Große Schale | Bilder von den Resten der Stadtbefestigungsanlagen in Aschersleben

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm