Auf den Spuren von Johann Wolfgang von Goethe
Gedenk- und Infotafel an den Schnarcherklippen

Anzeige:
Gedenk- und Infotafel an den Schnarcherklippen
Während seiner dritten Harzreise besuchte Johann Wolfgang von Goethe die Schnarcherklippen bei Schierke. Ihn beeindruckten als Geologe und Mineraloge vor allem die magnetischen Anomalien der Felsen und als Dichter das Aussehen der Klippen sowie die durch den Wind verursachten Geräusche. Wen wundert es da, daß auch die Schnarcherklippen im "Faust" Erwähnung finden?

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Fotoimpressionen: Mit Johann Wolfgang von Goethe durch den Harz | Die Schnarcherklippen | Die Harzreisen des Johann Wolfgang von Goethe

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm