Die Canossasäule in Bad Harzburg
Nach Canossa gehen wir nicht!

Anzeige:
Nach Canossa gehen wir nicht
Die Rede von Reichskanzler Bismarck im Berliner Reichstag vom 14. Mai 1872 fand große Zustimmung. Das neugegründete Deutsche Reich war nicht länger bereit, sich als Land zweiter Klasse behandeln zu lassen - auch nicht vom Vatikan.

Voller Symbolgehalt ist der Standort der Canossasäule auf dem Burgberg von Bad Harzburg. Sie erinnert u.a. mit der Inschrift "Nach Canossa gehen wir nicht. Reichstagssitzung 14. Mai 1872" an diesen denkwürdigen Tag. Hier stand einst eine bedeutende Festungsanlage von König Heinrich IV., welcher nicht nur die Burg auf unrühmlichem Wege verlies, sondern auch bald darauf seinen noch ruhmloseren Gang nach Canossa antreten mußte.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Canossasäule | Bad Harzburg | Die Ruine der Harzburg | Bilder von der Burgruine Harzburg

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm