Der Matthias-Schmidt-Berg

Anzeige:
Der Matthias-Schmidt-Berg in Sankt Andreasberg
Sommerrodelbahn und Sesselliftanlage am Matthias-Schmidt-Berg
Der Matthias-Schmidt-Berg ist einer der Hausberge von St. Andreasberg. Sein Gipfel erhebt sich im Südosten der Stadt etwa 670 Meter über den Meeresspiegel. An seinem Nordhang befindet sich ein bekanntes und beliebtes Wintersportzentrum. Hier gibt es drei jeweils rund einen Kilometer lange Skiabfahrtsstrecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Auf den Berg gelangen Sie mit Hilfe von diversen Liften. Am Hang stehen zwei Doppelsessellifte und drei Schlepplifte. Während der anschließenden Talfahrt überwinden Sie je nach gewählter Strecke einen Höhenunterschied von etwa 80 bis 140 Meter. Eine Flutlichtanlage sorgt nach Einbruch der Dunkelheit für die notwendige Beleuchtung. Sollte einmal die vorhandene Schneedecke nicht mehr ausreichend sein, stehen außerdem mehrere Schneekanonen zur Verfügung. Des weiteren finden Sie am Matthias-Schmidt-Berg entsprechende gastronomische Einrichtungen.

An der zum Ortsteil Silberhütte führenden Landstraße befindet sich eine große Anzahl von Parkplätzen am Fuße des Matthias-Schmidt-Berges. Es ist aber auch eine Anreise mit dem Linienbus möglich.

Nicht nur im Winter, sondern auch in der warmen Jahreszeit lädt der Matthias-Schmidt-Berg zur sportlichen Betätigung ein. Jährlich im April öffnet hier die rund 550 Meter lange Sommerrodelbahn. Die Auffahrt kann hierbei bequem mit einem Sessellift erfolgen. Auf einem speziellen Schlitten rasen Sie dann bergab und dabei ca. 130 Meter in die Tiefe.

Wer es lieber etwas ruhiger mag, findet außerdem rund um den Matthias-Schmidt-Berg verschiedene Wanderwege vor. Ein Besuch dieses vielseitigen Berges lohnt sich also für fast jeden und das zu beinahe allen Zeitpunkten im Jahresverlauf.

 


 Lesen Sie hier das Ergbnis einer Umfrage aus den Monaten November und Dezember 2013: Hat der Wintersport im Harz eine Zukunft?

Anzeige:

Weitere Informationen:
St. Andreasberg | Der Stadtplan von St. Andreasberg | Der Geologisch-Bergbauhistorische Wanderweg | Berge im Harz | Die Allwetterrodelbahn "Harzbob" | Die Sommerrodelbahn in Wippra | Die Sommerrodelbahn "BocksBergBob"

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm