Die Gedenktafel für den "General-Director v. Amsberg"

Anzeige:
Die Gedenktafel für den General-Director v. Amsberg
Vor der Einführung der Rentenversicherung war es in Deutschland nicht unüblich, so lange zu arbeiten, wie es eben ging. Dies betraf das einfache Volk ebenso wie hochangesehene Persönlichkeiten auf bedeutenden Posten. So war es möglich, daß auch der "General-Director" von Amsberg am 17. Juli 1862 sein 50jähriges Dienstjubiläum begehen konnte - ein Ereignis, welches in unseren Tagen eine absolute Seltenheit darstellt. Aus dem genannten Anlaß brachten die "dankbaren Einwohner des Amtsgerichts Harzburg" an einer Felswand unterhalb des Gipfels des Großen Burgberges die auf dem Bild erkennbare Gedenktafel an.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Große Burgberg | Bad Harzburg | Rundwanderung Bad Harzburg - Großer Burgberg - Ostlandkreuz - Rabenklippe - Molkenhaus | Bilder von der Rundwanderung

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm