Burg Freckleben - Der Burgbrunnen

Anzeige:
Burg Freckleben - Der Burgbrunnen

Im Westen des Innenhofes der Burg Freckleben befindet sich nicht weit entfernt vom markanten Bergfried 3 ein rund 27 Meter tiefer Burgbrunnen. Sein Schacht hat einen Durchmesser von etwa zwei Metern. Man entdeckte den Brunnen im Jahre 1966 bei Bauarbeiten wieder. Im Jahre 2000 wurde dieser einst mühsam in den Fels getriebene Wasserspender umfassend restauriert.

Über dem Brunnen erhebt sich heute ein Brunnenhäuschen. Bis in eine Tiefe von etwas mehr als 13 Metern ist der Burgbrunnen mit Natursteinen ausgemauert. Weiter unter besteht die Brunnenwand aus massivem Felsgestein. Das Wasser steht im Brunnenschacht 6,80 Meter hoch. In rund 8,50 Metern Tiefe gibt es eine ca. 70 Zentimeter breite und 50 Zentimeter hohe Öffnung in der Brunnenwand.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Burg Freckleben | Freckleben | Bilder von der Burg Freckleben

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm