Der Durchgang durch das Kammertor

Anzeige:
Der Durchgang durch das Kammertor der Burgruine Ebersburg

Wer in den inneren Bereich der Burganlage der Ebersburg gelangen will, muß durch diesen schmalen Gang hindurch gehen. Das Kammertor trennt bis in unsere Tage hinein zuverlässig die Vorburg von der Unter- und der Kernburg.

Für Angreifer stellte das doppelt ausgeführte Tor einstmals ein nur schwer zu überwindendes Hindernis dar. Die heutigen Besucher haben es da bedeutend leichter - keine massiven Torflügel versperren den Weg und keine bewaffnete Burgbesatzung bekämft sie durch die Deckenöffnung.

Den guten baulichen Zustand verdankt das Kammertor einer umfangreichen Sanierung um das Jahr 2008. Viele Spuren, welche der Zahn der Zeit in Jahrhunderten in das Mauerwerk hineingefressen hatte, wurden dabei originalnah ausgebessert.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bilder von der Burgruine Ebersburg | Der Durchgang durch das Kammertor im Jahre 2005 vor der Sanierung | Die Burgruine Ebersburg

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm