Die Burgruine Harzburg
Rekonstruiertes Burgtor im Südosten der Burganlage

Anzeige:
Rekonstruiertes Burgtor im Südosten der Burganlage
An der Südostseite der unter Heinrich IV. erbauten "alten" Harzburg befand sich ein mächtiges Burgtor. Es war wie seinerzeit üblich als Kammertor ausgeführt, d.h., es bestand aus zwei Toren mit einem dazwischen liegenden abgeschlossenen Raum. Dieser konnte von oben eingesehen werden. So war es der Torwache z.B. möglich, unliebsame Besucher oder Eindringlinge an diesem Ort zu bekämpfen.

Die Reste des Burgtores konnten Archäologen in den 1970er Jahren bei Ausgrabungen freilegen. In der Folgezeit wurde die Toranlage auf der Grundlage der dabei gewonnenen Erkenntnisse teilweise rekonstruiert. Heute können Sie als Besucher der Burgruine diese u.a. über diesen Eingang betreten.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bad Harzburg | Die Ruine der Harzburg | Bilder von der Burgruine Harzburg

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm