Die Harzsagenhalle auf dem Großen Burgberg bei Bad Harzburg

Anzeige:
Die Harzsagenhalle
Die Harzsagenhalle wurde im Jahre 1932 auf dem Großen Burgberg in unmittelbarer Nachbarschaft der Canossa-Säule errichtet. Sowohl das Gebäude selbst als auch der im Inneren befindliche Harzsagenschrein mit 14 Sagendarstellungen basieren auf Arbeiten des Künstlers Frank Bergmann.

Das kleine hölzerne Bauwerk wurde in den Jahren 2013 und 2014 umfangreich saniert. Oft wird die Harzsagenhalle für kulturelle Zwecke genutzt. So finden hier z.B. an verschiedenen Tagen im Jahr Theateraufführungen für Kinder statt.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bad Harzburg | Die Canossa-Säule | Die Ruine der Harzburg | Bilder von der Burgruine Harzburg

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm