Höhle an der Westseite des Klusfelsens

Anzeige:
Höhle an der Westseite des Klusfelsens

In einem nur wenige Meter breiten Felsgrat an der Westseite des Klusfelsens befindet sich diese eindrucksvolle Höhle. Sie ist entsprechend schmal und besitzt dadurch nur eine geringe Grundfläche. Als Wohnhöhle ist dieser Raum daher eher ungeeignet. Dank der exponierten Lage könnte an diesem Standort aber ein Beobachtungsposten Stellung bezogen haben. Während die großen Fenster der Höhle einen Ausblick in verschiedene Himmelsrichtungen ermöglichen, geben Wände und Decke etwas Schutz vor der Witterung sowie vor Blicken von außen.

Der imposante Hohlraum im Sandstein ist für jedermann frei zugänglich. An den Wänden finden Sie zahlreiche Inschriften aus verschiedenen Epochen. Eine Vielzahl kyrillischer Buchstaben verweist auf die Anwesenheit der Roten Armee in den Klusbergen in der Ära der DDR. Nahe des Höhleneingangs führen außerdem Stufen auf den Felsen hinauf. Auch dort oben könnte von der strategischen Lage her einstmals ein Wachposten stationiert gewesen sein.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Klusfelsen | Die Klusberge | Bilder vom Klusfelsen in den Klusbergen

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm