Unwegsames Gelände im Bereich der Rappbodemündung

Anzeige:
Rappbodevorsperre - Unwegsames Gelände im Bereich der Rappbodemündung

Im Bereich der Einmündung der Rappbode in den Stausee der Rappbodevorsperre erfolgt ein allmählicher Übergang vom See zum festen Land. Das Seewasser ist dort sehr flach, was nicht bedeutet, daß ein menschlicher Fuß auch Grund finden würde. Auch jenseits der Wasserfläche stellt sich die Situation gleichermaßen dar.

Doch wer das Bild betrachtet, wird ohnehin wenig Lust verspüren, diesen Bereich aufzusuchen. Es gibt sie eben doch noch: Gebiete, in die der Mensch nicht hingehört - und wo er üblicherweise auch nicht hin will. So ist es auch in diesem Fall und ein "Betreten-Verboten-Schild" dürfte gleichfalls überflüssig sein.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Rappbodevorsperre | Die Rappbode | Eine Wanderung rund um die Rappbodevorsperre | Bilder von der Rappbodevorsperre

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm