Aussicht auf den Südteil der Rappbodevorsperre
Blick in Richtung Mündungsbereich der Rappbode

Anzeige:
Aussicht auf den Südteil der Rappbodevorsperre

Wer aus Richtung Süden die Rappbodevorsperre umwandert, kommt am Ostufer schon bald am Ausgang des Großen Mühlentals vorbei. Dort überqueren Sie eine Brücke, welche über einen namenlosen Bach hinwegführt. Ein Stück weiter biegt links ein schmaler, nach wenigen hundert Metern endender Pfad zum Ufer des Stausees ab.

Wenn Sie dort entlanggehen, können Sie diesen schönen Blick über den südlichsten Teil des künstlichen Gewässers genießen. Im Hintergrund sehen Sie die Mündungszone der Rappbode in den See. Der Bereich jenseits des flachen Seegebietes stellt ein weitläufiges sumpfartiges Areal dar und ist für Menschen ohne Hilfsmittel praktisch unpassierbar.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Rappbode | Die Rappbodevorsperre | Eine Wanderung rund um die Rappbodevorsperre | Trautenstein | Bilder von der Rappbodevorsperre

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm