Totempfähle im WeltWald Harz

Anzeige:
Totempfähle im WeltWald Harz

Zwei markante Kunstwerke empfangen den Besucher des WeltWaldes Harz wenige Meter hinter dem Westamerika-Eingang. Diese eindrucksvollen Totempfähle wurden von Motorsägenkünstlern geschaffen und von Berufsschülern in Anlehnung an indianische Vorbilder bemalt. Als Material fand Holz von Riesenlebensbäumen aus dem Harz Verwendung. Diese Bäume standen am Elfenstein bei Bad Harzburg und wurden dort um das Jahr 1880 zu Versuchszwecken angepflanzt.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der WeltWald Harz | Bilder aus dem WeltWald Harz

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm