Aussicht vom "Gebohrten Stein" auf Wernigerode

Anzeige:
Aussicht vom Gebohrten Stein auf Wernigerode

Vom Fuße des Naturdenkmals "Gebohrter Stein" haben Sie eine schöne Aussicht auf große Teile der Stadt Wernigerode sowie auf das sich anschließende nördliche Harzvorland. Sie sehen im Vordergrund den Ortsteil Hasserode mit dem markanten Hotel-Hochhaus aus der Ära der DDR. Dahinter liegt die historische Altstadt mit ihren unzähligen, zumeist sehr liebevoll und aufwändig sanierten Fachwerkhäusern.

Am Stadtrand schließen sich Wohngebiete im Bauhaus-Stil an, welche ebenfalls in der Zeit der DDR entstanden sind. Rauchende Schornsteine machen es einfach, den Standort eines größeren Gewerbegebietes zu lokalisieren.

Oberhalb der Stadt erhebt sich am rechten Bildrand das Wernigeröder Schloß. Hier residierten einst die Grafen zu Stolberg-Wernigerode. Das im 19. Jahrhundert im Stil des Historismus umgestaltete Bauwerk gehört heute zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser an Attraktionen nicht gerade armen Stadt.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Eine Wanderung durch das Thumkuhlental zum Ottofelsen und zur Steinernen Renne | Wernigerode | Das Naturdenkmal "Gebohrter Stein" | Bilder von der Wanderroute | Bilder aus Wernigerode

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm