Die Nordostansicht der Burgruine Königsburg

Anzeige:
Die Nordostansicht der Burgruine Königsburg

Wer den beschwerlichen Aufstieg vom Bodetal zur Burgruine Königsburg überwunden hat, sieht die Burganlage zuerst in dieser nordöstlichen Ansicht. Den äußeren Burggraben, welcher wenige Meter weiter rechts am Steilhang endet, überqueren Sie bequem auf einer schmalen Fußgängerbrücke. Der Weg führt über einen sich anschließenden Wall und einen weiteren Graben direkt zum Stumpf des markanten Bergfrieds hin. Dieser noch immer rund 10 Meter hohe Turm dominiert - neben dem Wall-Graben-System - das Antlitz der gesamten mittelalterlichen Festungsanlage, nicht zuletzt, weil er als einziges größeres gemauertes Bauwerk die Zeiten überdauert hat.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Burgruine Königsburg | Bilder von der Burgruine Königsburg

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm