Burgruine Susenburg - Felsklippen an der einstigen Vorburg

Anzeige:
Burgruine Susenburg - Felsklippen an der einstigen Vorburg

Mehrere dutzend Meter östlich der Burgfelsens, auf welchem im Mittelalter die Kernburg der Susenburg emporragte, befinden sich diese markanten Felsklippen. In diesem Bereich soll sich einst eine Vorburg befunden haben. Vorburgen waren seinerzeit üblich und dienten u.a. als Wirtschaftsgebäude, Wohnräume für die Bediensteten und Soldaten, als Vorratsspeicher, Waffenkammer u.v.m..

Der schmale Durchgang zwischen den beiden Felsblöcken könnte als Zugang fungiert haben. Doch selbst Forscher stochern bezüglich der Susenburg und erst recht ihrer Vorburg im Nebel der Geschichte. Konkrete Überlieferungen aus der Zeit des Burgbetriebes sind leider nicht vorhanden. Für den Laien sieht das Areal auf diesem Teil des Bergsporns jedenfalls völlig natürlich aus, denn derartige Gesteinsformationen gibt es im Harz unzählige.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Burgruine Susenburg | Bilder von der Burgruine Susenburg

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm