Elektrische Grubenlok vom Typ EL-9

Anzeige:
Schaubergwerk Büchenberg im Harz - Elektrische Grubenlok vom Typ EL-9

Der Fußweg zum Eingang des Schaubergwerks Büchenberg wird für den interessierten Besucher durch zahlreiche Exponate aus der Welt der Bergwerkstechnik recht kurzweilig gehalten. Viele dieser Ausstellungsstücke kamen einst in dieser Erzgrube oder im Übertagebereich zum Einsatz.

Auf dem Bild sehen Sie eine elektrische Grubenlok vom Typ EL-9, welche in den Jahren 1954 bis 1970 auf den Gleisen im Bergwerk ihren Dienst verrichtete. Die mit Akkus mit einer Nennspannung von 72 Volt ausgestattete und 5 Tonnen schwere Lok konnte maximal 20 Förderwagen mit einer Geschwindigkeit von 15 Kilometern je Stunde bewegen. Die Kapazität der Akkus reichte für eine Betriebsdauer von 8 Stunden aus.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Das Schaubergwerk Büchenberg | Bilder vom Außengelände des Schaubergwerks Büchenberg

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm