Der Beginn des Rehberger Grabens

Anzeige:
Der Beginn des Rehberger Grabens

Am Fuße des Oderteichdammes beginnt die einstige Lebensader des St. Andreasberger Bergbaus - der (Neue) Rehberger Graben. Bereits nach wenigen Grabenmetern befindet sich ein auf dem Bild gut erkennbarer Fehlschlag, über welchen überschüssiges Wasser in die Oder abgeleitet werden kann.

Im Hintergrund sehen Sie das mächtige, aus massiven Granitblöcken erbaute Staubauwerk des Oderteiches mit der über die Dammkrone hinwegführenden Bundesstraße 242. Wie bei vielen in klassischer Bauweise errichteten Harzer Teichdämmen wird die luftseitige Böschung von einem dichten Pflanzenbewuchs bedeckt.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Rehberger Graben | Eine Wanderung am Rehberger Graben | Der Oderteich | Die Oder | Bilder vom Rehberger Graben

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm