Der Kammweg am Teufelssessel

Anzeige:
Der Kammweg am Teufelssessel

Auf einem schmalen Grat führt der Kammweg (Löbbeckestieg) in luftigen Höhen zwischen und auf den Gipfelfelsen der Teufelsmauer entlang. An manchen Stellen verbreitert sich der Weg soweit, daß mehrere Personen nebeneinander stehen können. Das Bild zeigt einen Abschnitt, an welchem sogar genug Raum für ein ungewöhnliches "Sitzmöbel" vorhanden ist. Der markante Felsblock wird Teufelssessel genannt.

Hier ruht der Teufel standesgemäß in seinem zweisitzigen Sessel aus - und weil der Pferdefüßige ein harter Kerl ist, fehlt dem Sitz auch jedwede Polsterung. Der Sessel ist nach Norden ausgerichtet, was bedeutet, daß bei einer Pause der Teufel den Süden im Rücken hat und dementsprechend nicht mit Gefahr aus dieser Richtung rechnet. Dagegen hat er den gefährlichen Norden auch in Ruhephasen stets im Blick.

Als Wanderer auf dem Kammweg müssen Sie sich um derartige Dinge aber keine Gedanken machen. Nehmen Sie einfach im Teufelssessel Platz und schauen dort hin, wo auch der Teufel in seinen Mußestunden hinsieht.

Anzeige:

Weitere Informationen:
Blankenburg | Der Löbbeckestieg | Der Teufelssessel | Bilder von der Teufelsmauer bei Blankenburg / Rund um den Löbbeckestieg

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm