Die Reste der Wall-Graben-Anlage

Anzeige:
Reste der Wall-Graben-Anlage

Auf dem Weg zur Burgruine Stapelburg überqueren Sie kurz vor dem Erreichen der alten Gemäuer auch die Reste der doppelt ausgeführten Wall-Graben-Anlage. Diese gehörte einst zum umfangreichen Verteidigungssystem der Burg und sollte mögliche Angreifer schon vor den Burgmauern zur Aufgabe zwingen.

Die gewaltigen, große Flächen einnehmenden Wälle und Gräben sind noch in unseren Tagen kaum zu übersehen. Sie stellten seinerzeit ein nur schwer zu überwindendes Hindernis dar. Heute überqueren Sie dagegen den Burggraben statt über eine für Fremde hochgezogene Zugbrücke über einen bequemen Damm.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Stapelburg | Die Burgruine Stapelburg | Bilder aus Stapelburg

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm