Der Heinrich-Heine-Park in Ellrich

Anzeige:
Im Heinrich-Heine-Park
Das Heinrich-Heine-Denkmal steht im Zentrum des Heinrich-Heine-Parks.
Der Heinrich-Heine-Park ist ein Stadtpark östlich des historischen Stadtzentrums von Ellrich. Er stellt einen Ort der Ruhe und Erholung dar. Ungefähr in der Mitte der Parkanlage steht ein Denkmal für den berühmten Dichter Heinrich Heine. Des Weiteren befindet sich im Norden des Heineparks eine Gedenkstätte für die am Ende des Zweiten Weltkrieges während des sog. "Todesmarsches" ums Leben gekommenen Häftlinge des nahen Konzentrationslagers.

Die in der Vergangenheit auch unter der Bezeichnung "Luna-Park" bekannte Grünanlage wurde im Laufe des Jahres 2010 umfassend saniert. Im Rahmen dieser Arbeiten erneuerte man Wege und Parkbänke und legte zahlreiche Blumenbeete an. Außerdem entstand ein Springbrunnen mit Wasserspiel. Es wurden darüber hinaus einige der alten Bäume gefällt und eine Vielzahl neuer Bäume gepflanzt. Obendrein versetzte man das Heinedenkmal und das Todesmarschdenkmal wieder in einen sehenswerten Zustand.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Ellrich | Der Stadtplan von Ellrich | Das Stadtmuseum | Die Hospitalkapelle "St. Spiritus" | Bilder aus Ellrich

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm