Die Eine-Terrassen in Aschersleben

Anzeige:
Die Eine-Terrassen in Aschersleben
Auf dem Gelände der Eine-Terrassen - im Hintergrund ist der Turm der Stephanikirche zu sehen.
Die Eine-Terrassen befinden sich südwestlich des Stadtzentrums von Aschersleben. Das Antlitz dieses Parks beidseitig der Eine erinnert sehr an einen Landschaftspark. Die Grünanlage folgt dem geschwungenen Lauf des Flusses auf etwa 350 Metern.

Die Eine-Terrassen wurden im Rahmen der Internationalen Bauausstellung und der Landesgartenschau 2010 in ihrer heutigen Form geschaffen. Es gibt auf dem Areal noch diverse Gestaltungselemente aus der Zeit dieser Ausstellungen.

Das Gelände hat eine Verbindung zum nördlich angrenzenden Stadtpark und stellt einen reizvollen Ort der Erholung inmitten des Stadtgebietes dar. Nachts sind Teile der Parkanlage nicht frei zugänglich.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Aschersleben | Der Stadtplan von Aschersleben | Die Garten- und Parkanlagen | Der Stadtpark | Die St.-Stephani-Kirche | Die Eine | Bilder aus den Garten- und Parkanlagen in Aschersleben

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm