Die Rhume

Anzeige:
Die Rhume nahe der Rhumequelle
Bereits wenige Meter nach ihrer Quelle ist die Rhume ein breiter Fluß.
Die Rhume ist ein ca. 48 Kilometer langer Fluß, der im südlichen Harzvorland in der größten Karstquelle Mitteleuropas entspringt. Von der etwa 160 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Rhumequelle bis zur Mündung in die Leine nahe Northeim überwindet das Wasser der Rhume einen Höhenunterschied von rund 44 Metern. Auf ihrem Weg durchquert die Rhume die u.a. Orte Rhumspringe, Gieboldehausen, Bilshausen, Katlenburg und Northeim. Bedeutende Nebenflüsse sind die Oder und die Söse.
Ein Teil der Rhume ist für die wassersportliche Nutzung freigegeben.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Die Oder | Die Söse | Die Rhumequelle | Bilder von der Rhumequelle | Bäche und Flüsse im Harz

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm