Das Lebendschach

Anzeige:

Das Spiel mit lebenden "Schachfiguren" stellt eine sehr alte Tradition im Schachdorf Ströbeck dar. Erstmals sollen im Jahre 1688 lebende Menschen als Schachfiguren verkleidet worden sein. Bauern aus Ströbeck traten seinerzeit auf dem Hof des Braunschweiger Herzogs in Blankenburg auf. Der Herzog galt als begeisterter Schachspieler und hatte die schachkundigen Ströbecker auf sein Schloß eingeladen.

Im Verlauf der Jahrhunderte änderten sich die Kostüme des Lebendschachs mehrfach. Mal waren sie in schlichtem Schwarz-Weiß gehalten, mal wiederum opulent und farbenfroh. In einigen Fällen ließen die maßgeblichen Künstler ihrer Phantasie freien Lauf und schufen bisher nie gesehene Gewänder. Fast immer standen aber historische Bekleidungen Pate bei der Kreation der Schachkostüme.

So ist es auch in der Gegenwart: Die derzeitigen Kostüme sind den Trachten der Ströbecker Bewohner aus der Zeit um das Jahr 1850 nachempfunden und werden seit dem Jahre 2006 verwendet. Die Bauern treten in der Alltagskleidung der Kleinbauern und Landarbeiter jener Zeit auf. Das historische Vorbild der Läufer dagegen ist die Botenfrau, während der Springer als Offizier der Halberstädter Kürassiere und in Parade-Uniform auf dem Spielfeld erscheint. Gewöhnungsbedürftig ist auch der Anblick der Türme, welche das Gewand eines Schäfermeisters tragen. In der Sonntagstracht der Großbäuerin steht die Dame auf dem Platz und an ihrer Seite - ebenfalls im entsprechenden Sonntagsanzug - der König als Großbauer.

Das Lebendschach-Ensemble tritt bei diversen Veranstaltungen rund um das Schachspiel auf. Jede dieser nicht alltäglichen Schach-Partien unter freiem Himmel stellt eine besondere Attraktion dar. Sie können die lebenden Schachfiguren zum Beispiel beim alljährlichen Heimatfest im Mai bzw. beim internationalen Mai-Schachturnier in Ströbeck betrachten. Austragungsort der Spiele ist traditionsgemäß der zentral gelegene "Platz am Schachspiel". Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Auftritte des Lebendschach-Ensembles in ganz Deutschland sowie in vielen weiteren europäischen Ländern.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Das Schachdorf Ströbeck | Der Ortsplan von Ströbeck | Das Schachmuseum | Traditionen und Brauchtum rund um das Schachspiel | Das Große Schloß in Blankenburg

HomeInhaltsverzeichnisImpressum