Das Mausefallen- und Kuriositäten-Museum

Mausefallenmuseum  
Das Mausefallenmuseum  
Ein Museum der ganz besonderen Art gibt es in Güntersberge, direkt an der Durchgangsstraße in Richtung Harzgerode. Das von einer Familie privat geführte Mausefallen- und Kuriositäten-Museum (eingeschränkte Öffnungszeiten - Wochenende 14-18 Uhr, wochentags am Besten vorher anmelden) zeigt nicht nur die verschiedensten und skurrilsten Mausefallen, sondern auch mechanische Staubsauger, tragbare Toilettenstühle, alte Küchengeräte, Unterwäsche und dergleichen Dinge mehr, welche das Leben im 19. Jahrhundert verschönerten. Auch die Art und Weise der Führung an sich ist ein Erlebnis, ganz besonders für Kinder, aber auch für alle anderen Personenkreise (zielgruppenorientierter Zuschnitt).

Weitere Informationen:
Güntersberge | Regenwetter-Tipps für den Harz



HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: mm