Die Abbe

Anzeige:

Die Abbe ist ein kleiner Gebirgsbach im Oberharz. Sie entspringt im Sumpfgebiet des Brockenfeldes südlich des Quitschenberges. Anschließend umfließt der Bach den Quitschenberg im großen Bogen an seiner Westseite und nimmt dabei das Wasser weiterer kleiner Gewässer auf.

Ein Teil des Wassers der Abbe wird über den Abbegraben in das Dammgrabensystem eingeleitet, welches einst eine große Bedeutung für den Bergbau um Clausthal besaß. Rund fünf Kilometer von der Quelle entfernt ergießt sich das Wasser der Abbe in die Ecker und wird bald darauf gemeinsam mit deren Wasser in der Eckertalsperre angestaut. Der gesamte Bachlauf der Abbe befindet sich innerhalb des Nationalparks Harz.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Bäche und Flüsse im Harz | Der Abbegraben | Die Ecker | Der Nationalpark Harz | Der Quitschenberg

In der näheren Umgebung befinden sich:
Der Brocken | Der Goetheweg | Torfhaus

HomeInhaltsverzeichnisImpressum