Der Bergbau-Lehrpfad am Kleinen Möncheberg bei Ilfeld

Anzeige:
Altbergbau im Harz - Bergbaulehrpfad am Kleinen Möncheberg
Eine Schautafel am Rande des Bergbaulehrpfades
Westlich von Ilfeld befindet sich in einem historischen Bergbaugebiet ein Bergbau-Lehrpfad. Hier am Kleinen Möncheberg wurde einstmals Manganerz abgebaut.

Der Rundweg beginnt nahe des Braunsteinhauses. Am Wegesrand gibt es 12 Stationen an Plätzen von montanhistorischer Bedeutung. Dies sind u.a. alte Mundlöcher, Halden, Tagebaue, Stollen, Pingen und Fundamentreste von bergbaulichen Gebäuden.

Das gesamte Altbergbau-Areal am Kleinen Möncheberg steht in unseren Tagen als Bodendenkmal unter Schutz. Ein Betreten der alten Anlagen ist aus Sicherheits- und Denkmalschutzgründen nicht gestattet.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Ilfeld | Der Ortsplan von Ilfeld

In der näheren Umgebung befinden sich:
Appenrode | Die Hayner Linde | Die Burgruine Ilburg | Das Kupferschiefer-Schaubergwerk "Lange Wand" | Der Mönch | Das Nadelöhr

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm