Der Waldspielplatz am Molkenhaus

Anzeige:
Der Waldspielplatz am Molkenhaus
Blick von der Fahrstraße auf einen Teil des Waldspielplatzes
Wer mit seinen Kindern auf Wanderschaft gehen will, ist gut beraten, seinem Nachwuchs ein attraktives Ziel zu geben. Doch die Vorstellungen der Erwachsenen stimmen erfahrungsgemäß oftmals nicht mit den Wünschen der Kleinen überein. Deren Interesse an schönen Aussichten, besonderen Kreationen der Natur oder anderen markanten Geländepunkten hält sich im Allgemeinen sehr in Grenzen. Da trifft es sich gut, daß sich im Nationalpark Harz unweit des Molkenhauses ein großflächiger Spielplatz befindet. Dieser stellt für Kinder von etwa 3 bis 8 Jahren ein lohnendes Wander- und Motivationsziel dar.

Der Waldspielplatz liegt inmitten des Nationalparks Harz unterhalb des Hasselteiches etwa 200 Meter südöstlich des Molkenhauses. Er befindet sich auf einer Wiese am Rand der unbefestigten Fahrstraße, über welche hier u.a. auch der Teufelsstieg führt. Hier stehen zahlreiche Klettergerüste und Spielgeräte für Kinder sowie über das gesamte Areal verteilt außerdem diverse rustikale Sitzgelegenheiten mit Tischen. Diese laden zu einem Picknick für die ganze Familie ein. Alle Konstruktionen auf dem Waldspielgelände bestehen übrigens aus Holz.

Im Sommerhalbjahr - etwa von Anfang April bis Mitte November - können Sie den Spielplatz von Bad Harzburg aus auch mit dem erdgasbetriebenen Bus der Linie 875 erreichen. Die entsprechende Haltestelle befindet sich direkt neben dem Waldspielgelände.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Der Braunschweiger Weg | Das Molkenhaus | Der Hasselteich | Der Nationalpark Harz | Der Teufelsstieg | Wandern im Harz

In der näheren Umgebung befinden sich:
Bad Harzburg | Die Eckertalsperre | Die Burgruine Harzburg | Das Kreuz des Deutschen Ostens | Das Kriegerdenkmal an der Muxklippe | Die Rabenklippe | Der Radaufall

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm