Der Obere Pfauenteich (Alter Pfauenteich)

Der Obere Pfauenteich bei Clausthal-Zellerfeld im Harz  
Blick vom Staudamm des Hirschler Teiches auf den Oberen (Alten) Pfauenteich  
Der Obere Pfauenteich liegt im Osten von Clausthal-Zellerfeld unterhalb des Hirschler Teiches. Er ist Teil einer vierstufigen Teichkaskade und der oberste der drei Pfauenteiche.

An gleicher Stelle befand sich bereits im 13. Jahrhundert ein Teich, welcher vermutlich der Fischzucht diente. Wahrscheinlich stammt daher auch der zweite Name des Teiches, welcher in vergangenen Zeiten gebräuchlicher war, nämlich "Alter Pfauenteich". Es ist aber davon auszugehen, daß der Staudamm des damaligen Teiches nicht identisch ist mit dem heute vorhandenen. Das ursprüngliche Baudatum des Teichdammes des Oberen Pfauenteiches läßt sich nicht mehr genau ermitteln, er wurde aber im Laufe der Zeit mindestens einmal erhöht - auf heutige 8,30 Meter bei einer Gesamtlänge des Bauwerkes von 183 Meter.

In der Mitte des 16. Jahrhunderts erfolgte die urkundliche Erwähnung zweier Pfauenteiche. Es steht zwar nicht ganz genau fest, welcher der Teiche nun zuerst da war (vermutlich der mittlere), aber sicher ist, daß die damals erwähnten Pfauenteiche zu den ältesten Bergbauteichen im Harz gehören.

Der Obere Pfauenteich diente einst der Versorgung mit Wasserkraft für die Erzgruben des Burgstätter Zuges, ganz besonders für die beiden wichtigen Gruben Caroline und Dorothea. Bei maximalem Wasserstand im Teich liegt dessen Oberfläche 577,70 Meter über dem Meeresspiegel. Die Länge des Oberen Pfauenteiches beträgt rund 330 und die Breite ca. 150 Meter.

Heute wird der Obere Pfauenteich als Trinkwasserspeicher für Clausthal-Zellerfeld genutzt. Daher gilt für dieses Gewässer ein Badeverbot und ebenso für alle anderen wassersportlichen Aktivitäten. Angeln ist dagegen erlaubt, wenn Sie dafür eine entsprechende Berechtigung besitzen. Als ehemaliger Bergbauteich gehört der Obere Pfauenteich zum Kulturdenkmal "Oberharzer Wasserregal" und steht unter Denkmalschutz.

weitere Informationen:
Clausthal-Zellerfeld | Teiche im Harz | Das Oberharzer Wasserregal | Der Wasserwanderweg "Hirschler Teich - Pfauenteiche" | Der Burgstätter Zug | Die Grube Caroline

In der näheren Umgebung befinden sich:
Der Hirschler Teich | Der Mittlere Pfauenteich | Der Untere Pfauenteich | Der Dorotheer Kehrradsgraben



HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm