Der Ölgrundteich

Anzeige:
Der Ölgrundteich
Blick vom Südende des Staudammes über den Ölgrundteich
Der Ölgrundteich befindet sich im Ölgrund am westlichen Ortsrand von Wiederstedt. Das sanfte Tal wurde im Verlauf vieler Jahrtausende vom Ölgrundbach in das Gelände hineingearbeitet. Dieser an den östlichen Ausläufern der Harzberge entspringende Nebenfluß der Wipper ist auch unter dem Namen Walbke bekannt.

Der vom genannten Bach gespeiste Ölgrundteich wurde im 17. Jahrhundert als Kunstteich angelegt. Sein Wasser diente dem Antrieb diverser technischer Gerätschaften im Kupferschieferbergbau. Nördlich des Teiches sind noch heute zahlreiche historische Kleinhalden aus dieser Ära erhalten.

Das Gewässer ist etwa 340 Meter lang und bis zu 80 Meter breit. Seine Tiefe beträgt nur wenige Meter. Das Wasser des Teiches bedeckt eine Fläche von rund drei Hektar.

In den 1950er Jahren wurde der Ölgrundteich umfassend saniert. Dabei erfuhr das Gewässer mitsamt seinem unmittelbaren Umland eine deutliche Umgestaltung. Es entstand hier ein bei Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen beliebtes Erholungsgebiet.

Südlich und östlich des Ölgrundteiches befindet sich ein rund zwei Quadratkilometer großes Waldgebiet. Dieses erstreckt sich im Süden bis an den Stadtrand von Hettstedt und im Osten bis nach Walbeck.

Den Teich können Sie gut von Wiederstedt, Hettstedt, Walbeck oder Arnstedt aus erwandern. Letzterer Weg führt Sie obendrein durch ein Gebiet mit diversen Bergbaurelikten. Diese erinnern an eine Zeit, in der die Menschen dieser Gegend ihren Lebensunterhalt zu großen Teilen mit dem beschwerlichen, aber dennoch lohnenswerten Abbau von Kupferschiefer verdienten. Das Gewässer selber eignet sich ebenfalls als möglicher Ausgangspunkt für Wanderungen.

In unseren Tagen stellt der Ölgrundteich darüber hinaus ein beliebtes Angelgewässer dar. Für die Ausübung dieser Hobbytätigkeit ist aber hier - wie auch andernorts üblich - eine entsprechende Erlaubnis erforderlich.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Arnstedt | Hettstedt | Walbeck | Wiederstedt | Teiche im Harz | Die Wipper

In der näheren Umgebung befinden sich:
Die historische Kleinhaldenlandschaft | Das Schloß Oberwiederstedt

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm