Der Silberhüttenteich

Anzeige:
Der Silberhüttenteich  
Klein, aber idyllisch: Der Silberhüttenteich bei Blankenburg  
In die nördlichen Ausläufer der Harzberge eingebettet liegt etwa einen Kilometer südwestlich der Altstadt von Blankenburg der Silberhüttenteich. Sein Damm ist rund fünf Meter hoch und ungefähr 50 Meter lang. Der Teich mißt in der Länge hinter diesem Staubauwerk etwa 40 Meter und weist eine maximale Breite von ca. 50 Metern auf. Das künstliche Gewässer wird von einem dichten Mischwald umgeben.

Der Silberhüttenteich ist bei Anglern sehr beliebt. Am Ufer laden mehrere Sitzbänke zu einer kleinen Pause ein. Sie können dieses malerische Gewässer auf Wanderwegen von Blankenburg, Cattenstedt oder Hüttenrode aus in kurzer Zeit zu Fuß erreichen.

 


Anzeige:

Weitere Informationen:
Teiche im Harz | Blankenburg

In der näheren Umgebung befinden sich:
Die Bielsteinklippe | Cattenstedt | Hüttenrode | Das Große Schloß | Die Ruine der Luisenburg | Der Sägemühlenteich | Die Teufelsmauer | Der Ziegenkopf

HomeInhaltsverzeichnisImpressum • Foto: fm