Umfrage Juli/August 2014
Sollte es im Harz mehr außergewöhnliche und kuriose Attraktionen geben?

Anzeige:

Darf es etwas Besonderes sein?
"Ja, bitte" - könnte man das Ergebnis der Juli/August-Umfrage kurz zusammenfassen. Immerhin ca. 44 Prozent der Umfrageteilnehmer wünschen sich mehr oder gar deutlich mehr außergewöhnliche und kuriose Attraktionen im Harz. Dagegen finden rund 16 Prozent der Teilnehmer, daß es so, wie es gerade ist, genau ausreicht. Allerdings geben auch etwa 18 Prozent an, daß sie sich für derartige Dinge nicht interessieren bzw. diese bisher nicht kennen würden.

"Nicht interessieren" gilt auch für das Thema ganz allgemein. Die vergleichsweise geringe Teilnehmerzahl von gerade einmal 68 Personen spricht dafür, daß die Fragestellung für Viele wohl nicht relevant genug war. Man könnte dies dahingehend deuten, daß es im Harz wichtigere Dinge gibt als derartige Kuriositäten.

Lesen Sie jetzt den genauen Wortlaut der Fragestellung sowie die entsprechenden Antwortmöglichkeiten. Die Zahl in der Klammer gibt die Anzahl der jeweiligen Stimmen an.

Auswertung Umfrage Juli/August 2014 - Sollte es im Harz mehr außergewöhnliche und kuriose Attraktionen geben?  
             Insgesamt wurden 68 Stimmen abgegeben.  
    Der Harz hat sich in der jüngeren Vergangenheit zu einem Zentrum außergewöhnlicher und kurioser Attraktionen und Ereignisse entwickelt. Von der größten Kuckucksuhr außerhalb des Schwarzwaldes über das längste Konzert der Welt bis zum Nacktwanderweg und der Nacktrodel-Weltmeisterschaft finden Sie hier eine einzigartige Ansammlung skurriler Objekte und Events vor. Manch ein Tourist kommt inzwischen gerade wegen dieser Kuriositäten in das nördlichste deutsche Mittelgebirge.

    Das könnte verständlicherweise bei regionalen Politikern, Gewerbetreibenden und Funktionären den Wunsch nach mehr wecken. Doch ob in diesem Fall viel auch viel hilft?

     Sollte es im Harz noch mehr derartige außergewöhnliche und kuriose Attraktionen geben? 


  1. Ja, je mehr, um so besser. (20)

  2. Ja, einer geht noch... (10)

  3. So wie es ist, ist es genau ausreichend. (11)

  4. Nein, die Veranstalter im Harz sollten sich wieder mehr auf ihre Kernkompetenzen besinnen. (9)

  5. Nein, derartige Angebote passen nicht in den Harz. (6)

  6. Diese Art Kuriositäten interessieren mich nicht. (6)

  7. Ich kannte bzw. kenne bisher keine dieser Attraktionen. (6)

Anzeige:

 Das Ergebnis der Umfrage ist nicht repräsentativ! 

Weitere Informationen:
Das längste Konzert der Welt | Die (beinahe) größte Kuckucksuhr der Welt | Die Nacktrodel-Weltmeisterschaft | Der Nacktwanderweg | Noch mehr Ungewöhnliches und Kurioses im Harz | Umfragen rund um den Harz | Übersicht über alle bisherigen Umfragen

HomeInhaltsverzeichnisImpressum