Umfrage Mai/Juni 2015
Die Wipperliese darf vorerst weiterfahren. Was bedeutet das für die Zukunft der Bahnlinie?

Anzeige:
 
Die "Wipperliese" auf großer Fahrt

 
Die Wipperliese darf bis zum nächsten Jahr im Zeitraum Frühjahr bis Herbst an Wochenenden und Feiertagen weiterfahren. Im Vergleich zur Zeit vor dem April 2015 stellt dies eine erhebliche Reduzierung des Bahnverkehrs dar. Positiv daran ist lediglich, daß die Strecke nicht wie geplant ganz stillgelegt wurde.

Die Mai-Juni-Umfrage 2015 befasste sich mit der Fragestellung "Was bedeutet das für die Zukunft der Bahnlinie?". Es zeigte sich dabei ein deutlich gespaltenes Meinungsbild. Zwei über den gesamten Verlauf der Umfrage stets etwa gleich große Gruppen sehen den Bestand der Wipperliese als gesichert an bzw. sehen nur ein zeitliches Hinausschieben der Einstellung des Bahnverkehrs auf der beinahe 100 Jahre alten Strecke durch das Wippertal. Parallel dazu gibt es eine kleine Gruppe mit der Meinung, daß man die Bahnstrecke bereits in der Vergangenheit besser hätte stilllegen sollen.

Lesen Sie nun den genauen Wortlaut der Fragestellung und die dazu möglichen Antworten. Die Zahl in der Klammer gibt die Anzahl der jeweiligen Stimmen an.

Auswertung Umfrage Mai/Juni 2015 - Die Wipperliese darf vorerst weiterfahren. Was bedeutet das für die Zukunft der Bahnlinie?  
             Insgesamt wurden 40 Stimmen abgegeben.  
    Am 12. April 2015 sollte die Eisenbahn durch das Wippertal zum letzten Mal das rund 20 Kilometer lange Gleis befahren. Im August 2014 war die Einstellung des Bahnbetriebes beschlossen worden (siehe hier). Doch nun rollen die Züge an Wochenenden und zu besonderen Anlässen zunächst bis zum 31. Mai weiter. Es ist vorgesehen, diesen sogenannten "Gelegenheitsverkehr" noch bis zum Ende des kommenden Jahres fortzuführen. Bis zu diesem Termin steht die Erarbeitung eines tragfähigen touristischen Konzeptes auf dem Plan. Dieses soll der Wipperliese eine langfristige Perspektive geben.

     Die Wipperliese darf vorerst weiterfahren. Was bedeutet das für die Zukunft der Bahnlinie? 


  1. Damit ist die Zukunft der Bahn gesichert. (17)

  2. Die Stilllegung wird nur hinausgeschoben. (17)

  3. Es wäre besser gewesen, den Bahnbetrieb zum geplanten Termin einzustellen. (6)

Anzeige:

 Das Ergebnis der Umfrage ist nicht repräsentativ! 

Weitere Informationen:
Die Wipperliese | Umfragen rund um den Harz | Übersicht über alle bisherigen Umfragen

HomeInhaltsverzeichnisImpressum